JuKS St. Georgen: 0761 46331

Geförderte Projekte

„Fair play and matches for kids and youngsters“

gefördert durch das Deutsche Kinderhilfswerk e. V.

Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Am 30.06./01.07.2018 fand der 24hLauf für Kinderrechte am Seepark statt. Das JuKS St. Georgen gehörte zum Laufteam der Freiburger Kinder- und Jugendhäuser. Unser Laufteam wurde von der Oberle Stiftung mit 1 € pro gelaufener Runde unterstützt. Insgesamt wurden in 24.732 Runden Spenden in Höhe von 35.088 € durch alle beteiligten Läufer_innen gesammelt.

Der Erlös kommt direkt den Kindern und Jugendlichen in den sozialen Einrichtungen zu Gute, denn es können Förderanträge beim Deutschen Kinderhilfswerk e. V. gestellt werden.

Dem JuKS St. Georgen wurde der Projektantrag „Fair play and matches for kids and youngsters“ in Höhe von 1.500 € bewilligt. Mit dem Antrag kamen die Pädagog_innen aus dem JuKS den Wünschen und Anliegen der Kinder und Jugendlichen entgegen.

Mit den Geldern konnten neue Waveboards, „Wägelchen“, Scooter, Roller etc. angeschafft werden, welche die Kinderherzen höher schlagen lassen. Kinder testen die neuen Fahrzeuge:

Die Youngsters können seit dem neuen Schuljahr ihre Turniere an einem neu bezogenen Billardtisch austragen – die Begeisterung ist groß. Hier der Billardtische vorher und nachher:

Das Team sagt vielmals „danke“!!